Sind zu Jahresbeginn am deutschen Standort von Dela Lebensversicherungen angetreten: Peter Rauch (re.) und Bastian Marko Boehner.

Niederländer stocken in Deutschland auf

Zwei Neuzugänge bei Dela Lebensversicherungen

Der niederländische Lebensversicherungsspezialist Dela stockt sein Vertriebsteam in Deutschland auf. Seit Jahresbeginn ist Peter Rauch in der Düsseldorfer Vertretung tätig. Er tritt als Ansprechpartner für Schlüsselkunden (Key Account Manager) im süddeutschen Raum an.

Rauch war zuletzt bei Monuta Versicherungen beschäftigt. Er leitete dort die hauseigene Regionaldirektion Süd und betreute Makler und Großkunden. Der 57-Jährige bringt knapp 40 Jahre Berufserfahrung in der Finanz- und Versicherungsbranche mit.

Zeitgleich mit Peter Rauch ist auch Bastian Marko Boehner gestartet. Er wird neuer „Teamleiter Operations“ am Düsseldorfer Standort von Dela. Der 41-Jährige leitete zuletzt die Kundenbetreuung Bancassurance für den Finanzvertrieb HDI und war am HDI Deutschland Communications Center in Hilden tätig. Zuvor hatte er für unterschiedliche Geldinstitute, darunter die Fintech Group Bank in Willich, gearbeitet.

Dela Lebensversicherungen, Versicherer mit Fokus auf Risiko- und Sterbegeldversicherungen, sind eine Zweigniederlassung der Dela Coöperatie. Das genossenschaftlich organisierte Unternehmen hat in den Niederlanden und Belgien nach eigenen Angaben rund 4,2 Millionen Kunden und verwaltet Kapitalanlagen von mehr als 6 Milliarden Euro. Seit 2018 ist Tochtergesellschaft Dela Lebensversicherungen auch in Deutschland aktiv.

nach oben