Nordcapital geht in die Lüfte

//
Das Hamburger Emissionshaus Nordcapital erweitert seine Produktpalette. Im zweiten Halbjahr 2008 soll der erste geschlossene Flugzeugfonds der Hanseaten in die Platzierung gehen. Zu diesem Zweck wurde der Bereich Nordcapital Aviation gegründet, der von Geschäftsführer Peter Huijbers (44) verantwortet wird. Der gebürtige Niederländer war zuvor unter anderem als Director Key Account Lessors & Banks für die Lufthansa Technik AG tätig.

Der Nordcapital-Fonds wird nach momentaner Planung ein neues Passagierflugzeug finanzieren. Des Weiteren plant Nordcapital, im zweiten Quartal mit einem weiteren Private-Equity-Fonds an den Markt zu kommen. Im Schiffsbereich will das Emissionshaus das Produktangebot in 2008 unter anderem um einen Portfoliofonds erweitern.

Mehr zum Thema