Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Nordcapital: Neuer Fonds setzt auf Öl-Pipelines

//
Das Hamburger Emissionshaus Nordcapital geht mit einem weiteren Beteiligungsangebot der Serie „Old Energy“ an den Start. Der geschlossene Fonds Nordcapital Energieversorgung 1 investiert in fünf börsennotierte Master Limited Partnerships (MLPs), die im US-Ölpipeline-Markt tätig sind. Diese steuerbegünstigten Managementgesellschaften verfolgen unterschiedliche Investmentstrategien (unter anderem Core, Bottom Up, Absolute Return oder Value).

Im Schnitt haben die im Alerian-Index gelisteten MLPs seit 1996 eine Wertentwicklung von 17 Prozent jährlich erreicht, die fünf MLPs des neuen Nordcapital-Fonds eine Gesamtperformance von jährlich 19 Prozent.
Fondszeichner investieren aus steuerlichen Gründen über ein Zertifikat der Deutschen Bank in die fünf MLPs. Die Fondslaufzeit beträgt sieben Jahre (um zweimal ein Jahr verlängerbar), als Zielrendite (IRR) werden von Nordcapital jährlich 10 Prozent (mit 7 Prozent Upside-Potenzial)vor der ab 2009 geltenden Abgeltungssteuer angestrebt. Die Mindestbeteiligung beträgt 20.000 Dollar plus 3 Prozent Agio.

nach oben