Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Nordea-Fonds: With a little help from my friends

//
Die Investmentfondgesellschaft Nordea lässt ihren Dachfonds Value Masters Fund (WKN: 989077) seit kurzem von einem externen Anlageausschuss betreuen. Dazu zählen die unabhängigen Fondsberater Jörg Lange und Sven Hedderich sowie Björn Drescher und Dirk Arning von Drescher & Cie. Weiteres Mitglied des Anlageausschusses ist Nordea-Geschäftsführer Wolfgang Seubert.

Nordea-Fondsmanager Richard Ritschel investiert nach dem Value-Ansatz: Er wählt globale Zielfonds mit Kaufen-und-Halten-Strategie aus, die in Aktien gegenwärtig niedrig bewerteter Unternehmen investieren. Diese Basis des Fondsportfolios macht mindestens 50 Prozent des Volumens aus.

Hinzu kommen ein sogenanntes Regio-Portfolio (bis zu 40 Prozent, berücksichtigt regional investierende Stockpicker-Fonds), ein Opportunity-Portfolio (bis 30 Prozent, für antizyklisch anlegende sektorale Fonds) sowie eine Cash-Position, auf die in Extremsituationen bis zu 50 Prozent des Gesamtvolumens entfallen darf. Die vier Portfolio-Bausteine werden in Abstimmung mit dem Beirat gewichtet.

Der Ausgabeaufschlag des Nordea Value Masters Fund beträgt 5 Prozent, die jährliche Verwaltungsgebühr liegt bei bis zu 1,55 Prozent. 

Mehr zum Thema
nach oben