Warren Buffett. Foto: Getty Images

Warren Buffett. Foto: Getty Images

Öl und Gas

Diese Aktie kaufte Warren Buffett

//

Berkshire-Hathaway-Chef Warren Buffett gibt seine Beteiligung am Gas- und Ölpipeline-Betreiber Kinder Morgan bekannt. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.).  

Für Buffett war Kinder Morgan ein Schnäppchen: Der Aktienkurs des Unternehmen war 2015 aufgrund der ständig sinkenden Energiepreise um 65 Prozent abgesackt. Die Nachricht über Buffetts Einstieg ins Unternehmen trieb den Kurs nach oben. Der Wert der Beteiligung belief sich Ende des Jahres auf knapp 400 Millionen Dollar. Mit Kinder Morgan kauft Buffett bereits das zweite Energieunternehmen in diesem Jahr. Bereits im Januar zeichnete der Starinvestor 1,7 Millionen Aktien des petrochemischen Unternehmens Phillips 66.

Mehr zum Thema
Richtiger Value- und Growth-MixWann soll man in Wachstumsaktien investieren? Max Otte„Als Privatanleger würde ich jetzt deutsche Aktien kaufen“ US-Starinvestor Warum Warren Buffet jetzt in die Ölbranche einsteigt