Guillaume Poli Foto: Ofi Asset Management

Neuer Vertriebschef

Ofi AM holt Guillaume Poli in die Geschäftsleitung

Wechsel in der Geschäftsführung von Ofi Asset Management: Franck Dussoge geht nach neun Jahren bei der Ofi-Gruppe in den Ruhestand. Sein Nachfolger als Leiter für Entwicklung, Kunden und Vertrieb wird Guillaume Poli. Als Mitglied der Geschäftsleitung ist Poli in seiner neuen Position für die Abteilungen Vertrieb, Marketing, Kommunikation, Kundenlösungen, Produktentwicklung und Kundenservice verantwortlich. Er berichtet an Jean-Pierre Grimaud, Chef der Ofi-Gruppe.

Der 54-Jährige war den Angaben zufolge sowohl in Frankreich als auch international im Investmentbanking und in der Vermögensverwaltung tätig. Poli arbeitete für Société Générale, Nomura, Bankers Trust International und Goldman Sachs. Im Jahr 2000 kam er zu Edmond de Rothschild und übernahm dort 2012 die Leitung der Geschäftsentwicklung.

Mehr zum Thema
22 Fragen an Béryl Bouvier Di Nota„Ich ärgere mich über jede vermeidbare Naturkatastrophe“ Drei Experten über GoldWie es mit dem Goldpreis nach dem jüngsten Rückschlag weitergeht Anlagechef Jean-Marie MercadalDruck auf Unternehmen