Münchner Braumeister unter sich (v.l.): Andreas Brunner (Augustiner), Bernd Kraeussel (Löwenbräu), Rainer Kansy (Hacker Pschorr), Harald Stueckle (Spaten), Christian Dahncke (Paulaner) und Rolf Dummert (Hofbräu). Foto: Getty Images

Oktoberfest 2019

Wiesn-Bierpreis erreicht neuen Höchststand

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr zum Thema
Newton-Manager Paul Flood„Wir bevorzugen Spirituosen“ Grafik des TagesInflation leicht erklärt - am Preis für eine Maß Bier auf dem Oktoberfest OktoberfestDiese Versicherungen sind für einen Wiesn-Besuch ratsam