Olaf Grüneke

Olaf Grüneke

Olaf Grüneke verlässt Alken

//
Nach noch nicht einmal einem Jahr wird Olaf Grüneke die Investmentboutique Alken verlassen. Wo der 46-Jährige hin geht, ist derzeit noch unklar.

Als Regionaldirektor für Deutschland, Österreich und Luxemburg betreut Grüneke semi-institutionelle Kunden -  Banken, Privatbanken und Family Offices - in dieser Region. Seine Aufgaben werden zwischen Teresa del Alcazar und Isabel Ortega aufgeteilt. Dabei übernimmt Alcazar die Kunden aus Deutschland und Österreich, während Ortega die Investoren aus Luxemburg betreuen wird.

Vor seinem Wechsel zu Alken im September vergangenen Jahres war Grüneke sechs Jahre lang Vertriebsdirektor für den deutschen Markt bei der dänischen Fondsgesellschaft Sparinvest. Davor arbeitete er bei der Fondsplattform Moventum.

Mehr zum Thema
nach oben