Oliver Clasen geht zum Analysehaus Long-Term Investing Research

Oliver Clasen ist neues Vorstandsmitglied bei Long-Term Investing Research, einem Analyse-Institut für langfristige Kapitalanlage. Bis 2011 war der 48-Jährige Geschäftsführer bei der Fondsgesellschaft Allianz Global Investors (AGI) sowie Vorstandsmitglied des BVI Bundesverband Investment und Asset Management. Seitdem er AGI verlassen hatte, ist er als unabhängiger Berater für Immobilien, Venture Capital und Kapitalmarktfragen tätig.

 „Oliver Clasens praktische Erfahrungen bei der Entwicklung von Anlagekonzepten sowie der laufenden Betreuung von institutionellen Investoren stellen eine wertvolle Ergänzung zu unserer analytischen Arbeit dar. Durch die Zusammenarbeit sind wir jetzt in der Lage, für Deutschland innovative und unabhängige Konzepte für die langfristige Geldanlage zu entwickeln. Damit helfen wir vielen privaten und institutionellen Anlegern weiter“, sagt Karl-Heinz Thielmann, bisheriger Alleinvorstand des Analysehauses.

Mehr zum Thema
Wolfgang Leoni wird neuer Vorsitzender von Sal. Oppenheim Dorothee Blessing verlässt Goldman Sachs Pioneer Investments: Leiter Drittvertrieb geht