Aktualisiert am 01.11.2010 - 16:24 UhrLesedauer: 2 Minuten

Oliver Schmid neuer Vorstand der HDI-Gerling International Holding

Oliver Schmid
Oliver Schmid
Schmid startete nach seinem Betriebswirtschaftsstudium in Mannheim seine berufliche Karriere 1992 bei der Kölnischen Rückversicherungs-Gesellschaft im Bereich Konzernrechnungswesen und Konzerncontrolling. Von 1998 an leitete er den Controllingbereich. Im Jahr 2004 wechselte Schmid als Leiter des Konzerncontrollings zur Talanx. Seit 2007 hat er auch die Position des Chief Risk Officers inne.

Versicherungs-Newsletter

 Versicherungs-Newsletter aktuelle Ausgabe
Aktuelle Ausgabe

Wie die Lebensversicherer Kunden halten wollen

Junge GKV-Kunden wollen in die PKV

>> kostenlos abonnieren

>> aktuelle Ausgabe

Die HDI-Gerling International Holding, die ab Januar 2011 den Namen Talanx International tragen wird, ist zuständig für das internationale Firmen- und Privatkundengeschäft. Im Rahmen der Umstrukturierung des Talanx-Konzerns werden die ausländischen Gesellschaften im Firmen- und Privatkundengeschäft aus den ehemaligen Bereichen Sach und Leben in den neuen Bereich überführt und aus dieser Gesellschaft strategisch gesteuert. Als Zielmärkte hat Talanx insbesondere Mittel- und Osteuropa sowie Lateinamerika im Blick.
Tipps der Redaktion
Foto: Ampega-Gerling steigt bei C-Quadrat ein
Ampega-Gerling steigt bei C-Quadrat ein
Foto: Talanx-Konzern baut Vorstand um
Talanx-Konzern baut Vorstand um
Foto: HDI-Gerling schließt Vertriebstöchter
HDI-Gerling schließt Vertriebstöchter
Mehr zum Thema