Lesedauer: 1 Minute

Oliver Willmes Ergo International mit neuem Chef

Neuer Ergo-Chef Oliver Willmes
Neuer Ergo-Chef Oliver Willmes | Foto: Ergo

Oliver Willmes wird neuer Vorstandschef bei Ergo International. Der bisherige Ergo-Vorstandsvorsitzende Alexander Ankel werde weiter Aufsichtsratsmandate wahrnehmen und in beratender Funktion für Ergo tätig sein, erklärt das Unternehmen.

Willmes ist seit 2004 bei Ergo tätig. Er arbeitet seit zwölf Jahren in unterschiedlichen Führungsfunktionen und war bereits 2015/16 intensiv an der Ausarbeitung des Ergo-Strategieprogramms (ESP) beteiligt. Seit September 2017 gestaltet der 45-Jährige als Leiter Unternehmensentwicklung die strategische Ausrichtung des Versicherers und koordiniert die Umsetzung des Strategieprogramms.

Wilmes tritt seinen neuen Posten vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Aufsichtsbehörden zum 1. Oktober an.

Wilmes‘ Vorgänger Ankel (54) ist seit 1. November 2016 Vorsitzender des Vorstands und operativer Chef von Ergo International. Er hat das ESP inklusive Kostenprojekt in den internationalen Gesellschaften umgesetzt.

Mehr zum Thema
Studie des GDVSo reagieren Versicherer auf die aktuell niedrigen Zinsen
VersicherungenDas sind die neuen Policen-Produkte der Woche
David StevensEx-Chef verschenkt 10 Millionen an Versicherungs-Mitarbeiter