Patrick Furtwängler Starcapital baut Wholesale-Vertrieb aus

Patrick Furtwängler: Der studierte Diplombetriebswirt (FH) ist neuer Direktor Vertrieb Wholesale bei Starapital. | © Starcapital AG

Patrick Furtwängler: Der studierte Diplombetriebswirt (FH) ist neuer Direktor Vertrieb Wholesale bei Starapital. Foto: Starcapital AG

Patrick Furtwängler ist seit Mitte Januar mitverantwortlich für den Ausbau des Wholesale-Geschäfts bei Starcapital. Als neuer Direktor Vertrieb Wholesale untersteht der 42-Jährige direkt dem Ende 2018 von der Fürstlich Castell’schen Bank zu Starcapital gewechselten Vertriebsleiter Florian Mende. Den Vertrieb an Wholesale-Kunden des Oberurseler Asset Managers verantwortete bis Herbst vorigen Jahres Carsten Uekermann, der seit November in gleicher Funktion für Lombard Odier Investment Managers tätig ist.

Vor seiner rund einjährigen Station bei Starcapital hatte Uekermann den Privat- und Geschäftskundenvertrieb bei der Frankfurt-Trust Investment-Gesellschaft aufgebaut. Dieses Unternehmen ist inzwischen in der zusammengelegten Fondsgesellschaft Oddo BHF Asset Management aufgegangen. 

Uekermanns Nachfolger Furtwängler war zuvor als Senior Sales Manager bei Tresides Asset Management aus Stuttgart tätig. Seine Karriere begann er bei der Südwestbank, bei der er von 2004 bis 2016 als Berater und Produktmanager tätig war.

„Mit seiner langjährigen Erfahrung als Privatkundenberater und Produktmanager ist er mit den Bedürfnissen unserer Kunden bestens vertraut und wird uns bei dem weiteren Ausbau des Wholesale-Vertriebs hervorragend unterstützen“, kommentiert Starcapital-Vorstandsvorsitzender Holger Gachot. Bei dem von ihm geführten Unternehmen hat sich Firmengründer Peter E. Huber zum Jahresende aus dem operativen Geschäft zurückgezogen und seine Aufgaben an Manfred Schlumberger übergeben.