PEH-Rentenfonds für jedes Börsenwetter

//

Der Vermögensverwalter PEH Wertpapier aus Oberursel kommt mit seinem zweiten internationalen Rentenfonds an den Markt: Der neue Q-Renten Global (WKN: A0NJYS) setzt sowohl auf steigende als auch fallende Kurse am Rentenmarkt. „Wir wollen auch bei steigenden Zinsen eine gute Rendite erzielen“, erklärt Fondsmanager Martin Stürner.

Im Fonds befinden sich ausschließlich Anleihen weltweiter staatlicher Emittenten. Stürner steuert das Portfolio vor allem im Hinblick auf die Gewichtung der Währungen und der durchschnittlichen Restlaufzeit der Anleihen. Der 1994 aufgelegte PEH Q-Renten Welt (WKN: 973704) verfolgt eine ähnliche Anlagestrategie. Allerdings setzt dieser Fonds nur auf steigende Kurse.

Der Ausgabeaufschlag beträgt 4 Prozent, die jährliche Verwaltungsgebühr ein Prozent.

Mehr zum Thema