Der Euroland-Aktienindex Euro Stoxx 50 startete Anfang August 2015 bei einem Schlusskurs von 3.635,4 Punkten und notierte Ende Juli 2016 bei 2.990,76 Punkten.

Der Euroland-Aktienindex Euro Stoxx 50 startete Anfang August 2015 bei einem Schlusskurs von 3.635,4 Punkten und notierte Ende Juli 2016 bei 2.990,76 Punkten.

Performance-Ranking

Aktienbetonte Mischfonds leiden unter Kursverlusten

//
Fast alle Anleger von Mischfonds verzeichnen aktuell auf Jahressicht Verluste: Auf breiter Front liegen die gemischten Portfolios verschiedener Anlagestrategien durchschnittlich im Minus. Das zeigt die aktuelle Wertentwicklungsstatistik des deutschen Fondsverbands BVI zum Stichtag 31. Juli.

Beim Blick auf die Performance-Statistik für verschiedene Anlagezeiträume wird hingegen deutlich: Trotz China-Crash zum Jahresstart, Brexit-Angst im Sommer und Euro-Dauerkrise können aktienbetonte Mischfonds ihre Rendite-Chancen auf Sicht von drei, fünf beziehungsweise zehn Jahren ausspielen.

Globale Mischfonds: Mehr Rendite bei weniger Risiko

Das gilt in der aktuellen Stichtagsbetrachtung insbesondere für Fonds mit Schwerpunkt auf Aktienpositionen aus aller Welt. Denn deren annualisierte Wertentwicklung liegt derzeit über alle vier betrachteten Zeiträume hinweg jeweils vor denen der reinen Euroland-Portfolios.

Weiterer Pluspunkt: Zudem weisen die internationalen Mischfonds auf Zehn-Jahressicht ein leicht geringere Volatilität auf als die entsprechenden Euro-Varianten. Das gilt sowohl für die aktienbetonten Mischfonds als auch für die ausgewogenen und die rentenbetonten Strategien.



Die Berechnung folgt der BVI-Methode und damit dem für Publikumsfonds üblichen Ansatz der zeitgewichteten Methode. Ausschüttungen werden rechnerisch umgehend in neue Investmentfondsanteile investiert. Das erlaubt den Vergleich ausschüttender und thesaurierender Investmentfonds.

Ausgangspunkt der Berechnungen ist der Anteilwert des Investmentfonds, also der Fondspreis ohne Ausgabeaufschlag. Die Wertentwicklung unter Berücksichtigung des individuell gezahlten Ausgabeaufschlags lässt sich mit folgender Formel ermitteln:

Grafik: BVI

Mehr zum Thema
Investmentfonds-Wertentwicklung
Die 10 besten Mischfonds über 10 Jahre
Mainfirst-Vertriebsleiter im Interview Teil 1
„Ich habe großen Respekt vor unserem Mitbewerber Flossbach von Storch“
Fidelity-Vertriebsleiter im Interview Teil 1
„Wir erleben gerade eine Evolution der Mischfonds“
nach oben