Leitete knapp zwei Jahre den Vertrieb bei Berenberg: Lars Albert Foto: Berenberg Bank

Personal

Vertriebschef verlässt Berenberg

Der Vertriebschef der Berenberg Bank, Lars Albert, hat das Unternehmen verlassen. Das bestätigte ein Sprecher auf Anfrage, äußerte sich aber nicht zu den Hintergründen. Ebenso ist noch unklar, wohin es den Vertriebsmann nun zieht.

Albert kam im November 2017 zur Bank, um von der Frankfurter Berenberg-Niederlassung aus den Vertrieb in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) auszubauen.

Er kam damals von Baring Asset Management, wo er viereinhalb Jahre lang den Vertrieb für Deutschland und Österreich leitete. Weitere frühere Stationen sind Henderson Global Investors, SEB und Frankfurt Trust.

Mehr zum Thema
Investmentchef Aktien übernimmtHenning Gebhardt verlässt Berenberg Mit Grafiken und TabelleDie Gebhardt-Bilanz im Überblick Institutionelle im FokusBerenberg baut Fondsvertrieb aus