Neu bei Bantleon: Michael Hess (links) und Jörg Angelé | © Bantleon Foto: Bantleon

Personal

Zwei Spezialisten für Bantleon

Die Fondsgesellschaft Bantleon baut Anleihemanagement und Konjunkturanalyse aus. Als neue Spezialisten steigen Michael Hess als Leiter Portfoliomanagement für Unternehmensanleihen und Jörg Angelé als Senioranalyst für die Volkswirtschaftsabteilung ein.

Hess soll für Analyse und Management von Unternehmensanleihen in den Bantleon-Fonds verantwortlich sein. Sein Schwerpunkt sind dabei globale Anleihen bester Qualität (Investment Grade). Zudem soll er Kredit-Derivate-Strategien in die Total- und Absolute-Return-Ansätze mit einbinden. Hess hat zwölf Jahre Erfahrung als Portfoliomanager und Kreditanalyst. Er arbeitete bereits bei Swiss Life Asset Management in Zürich und der DWS.

Jörg Angelé soll insbesondere die Konjunktur in der Eurozone und der Schweiz untersuchen und volkswirtschaftliche Kennzahlen und Geldpolitik für beide Regionen vorhersagen.

Angelé hat 14 Jahre Erfahrung in der Konjunkturanalyse. Vor seinem Wechsel zu Bantleon arbeitete er bei der Raiffeisen Bank International in Wien und bei der Bayerischen Landesbank in München.

Mehr zum Thema
Bantleon-Chefvolkswirt Daniel Hartmann
Märkte erledigen die Arbeit der EZB
Bantleon
Fed dürfte Zinsen 2020 nicht weiter senken
nach oben