LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in Asset ManagerLesedauer: 2 Minuten

Personaldienstleister Eleway expandiert nach London

Michael Johnson, Eleway
Michael Johnson, Eleway | Foto: Eleway

Eleway, auf Führungskräfte in der Asset-Management-Industrie konzentrierter Personaldienstleister, eröffnet einen neuen Standort in London. Bisherige Standorte sind Niederlassungen in Frankfurt, Zürich und St. Moritz.

Erfahrener Partner vor Ort

„Der neue Partner vor Ort, Michael Johnson, bringt eine beeindruckende Expertise und ein umfangreiches Netzwerk in die Eleway-Gruppe ein“, sagt Stephan Volkmann, geschäftsführender Gesellschafter von Eleway.

„Seine langjährige Erfahrung und sein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse der Asset-Management-Branche werden dazu beitragen, die erstklassigen Dienstleistungen und maßgeschneiderten Lösungen von Eleway auch auf dem britischen Markt zu etablieren“, erklärt Volkmann weiter.

1.200% Rendite in 20 Jahren?

Die besten ETFs und Fonds, aktuelle News und exklusive Personalien erhalten Sie in unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Daily“. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

Christian Haas, ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter von Eleway, zum neuen Standort: „Die Expansion nach London bietet uns die Möglichkeit, noch näher an unseren Kunden zu sein und unsere führende Position in der Asset-Management-Executive-Search-Industrie weiter auszubauen.“ Die Eröffnung des Londoner Büros sei Teil des strategischen Wachstumskurses, der die internationale Präsenz von Eleway stärken soll.

Weitere Standorte geplant

„Die Eröffnung unseres Londoner Standortes ist ein wesentlicher Baustein für das Wachstum von Eleway. Wir sind überzeugt, dass Michael Johnson mit seinem Know-how und seiner Leidenschaft maßgeblich dazu beitragen wird, unseren Erfolgskurs fortzusetzen und unsere britischen Kunden bestmöglich zu unterstützen“, so Volkmann.

London sollen weitere Standorte folgen. Eleway plant nach eigenem Bekunden bereits die Expansion in weitere Finanzzentren, um ihre Präsenz europaweit auszubauen und ihre Kunden optimal betreuen zu können.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
Tipps der Redaktion