Peter Kunath verlässt Finet AG

Als Grund für den Weggang Kunaths nennt das Unternehmen unterschiedliche Auffassungen in strategischen und wesentlichen operativen Fragen, die eine Klärung erfordert hätten. Bei der Suche nach einem geeigneten Nachfolgers werde man sich Zeit lassen, erklärte der Aufsichtsratsvorsitzende Harald Guldin. Kunath hatte 1999 gemeinsam mit weiteren 15 selbstständigen Versicherungs- und Finanzmaklern die Finet AG gegründet.

Mehr zum Thema
Maklerpool Finet AG kooperiert mit Assekuranz AG