Suche
Lesedauer: 1 Minute

LGIM Philipp von Königsmarck verantwortet Wholesale-Geschäft in Luxemburg

Philipp von Königsmarck, Leiter Wholesale Deutschland und Österreich von LGIM
Philipp von Königsmarck, Leiter Wholesale Deutschland und Österreich von LGIM: Er soll nun auch in Luxemburg thematische ETFs an den Mann bringen | Foto: LGIM

Philipp von Königsmarck leitet seit 1. Oktober 2021 neben Deutschland und Österreich auch das Wholesale-Geschäft in Luxemburg für Legal & General Investment Management (LGIM). Zu seinen Aufgaben vor Ort zählt die Ansprache von diskretionären Fondsmanagern und -selektoren. Der Schwerpunkt liegt auf den Vertrieb von thematischen ETFs, Core-ETFs und aktiven Rentenfonds. Von Königsmarck wird weiterhin vom Standort Frankfurt aus regelmäßig nach Luxemburg reisen.

Mit der Beförderung will LGIM die Präsenz in Kontinentaleuropa weiter auszubauen und die starke Kundennachfrage nach thematischen ETFs vorantreiben. Von Königsmarck kam im Mai 2018 als Leiter Wholesale Deutschland und Österreich zu LGIM, um das Wholesale- und Retail-Geschäft in den beiden deutschsprachigen Märkten aufzubauen.

Tipps der Redaktion
Foto: Das sind die langfristig besten Dividendenaktien
Studie von Value Investor ResearchDas sind die langfristig besten Dividendenaktien
Foto: Die 20 besten Deka-Fonds
Besonders stark im WettbewerbDie 20 besten Deka-Fonds
Foto: Die 20 besten Union-Investment-Fonds
Besonders stark im WettbewerbDie 20 besten Union-Investment-Fonds
Mehr zum Thema