Pia Weinkamm rückt auf Fürstlich Castell’sche Bank erweitert Vorstand

Pia Weinkamm rückt zum Start des neuen Jahres in den Vorstand der Fürstlich Castell’schen Bank. | © Fürstlich Castell’sche Bank

Pia Weinkamm rückt zum Start des neuen Jahres in den Vorstand der Fürstlich Castell’schen Bank. Foto: Fürstlich Castell’sche Bank

Die Fürstlich Castell’sche Bank hat Pia Weinkamm in den Vorstand berufen. Zum 1. Januar 2019 erweitert sie das Gremium der Privatbank, das sich bisher aus Vorstandschef Sebastian Klein und Vorstandsmitglied Klaus Vikuk zusammengesetzt hat.

Weinkamm ist seit 17 Jahren bei der Bank beschäftigt, zuletzt als Generalbevollmächtigte für die Marktfolgebereiche. Die 43-jährige Volljuristin soll sich zusammen mit Vorstandschef Klein um das weitere Wachstum des Hauses kümmern.