Lesedauer: 1 Minute

Pictet: Aktienfonds unter neuer Regie

Pictet: Aktienfonds unter neuer Regie

Richard Heelis ist neuer Investment-Chef für Aktienfonds der Schweizer Fondsgesellschaft Pictet Asset Management. Einen entsprechenden Bericht des britischen Branchendienstes „Wealth Bulletin“ bestätigte ein Unternehmenssprecher auf Anfrage von DAS INVESTMENT.com. 

Heelis ist bei Pictet Nachfolger von Nick Mustoe, der nach Unternehmensangaben eine Auszeit nimmt. Mustoe verlässt das Unternehmen nach weniger als zwei Jahren wieder. Bevor er im Juli 2006 zu Pictet ging, verantwortete er die Anlageentscheidungen des Pensionsfonds Hermes. Bis 2001 managte er Fonds der F&C Asset Management. 

Heelis leitet künftig von London aus die Managerteams für die internationalen Pictet-Aktienfonds. Unterstützt wird er dabei von Aylin Suntay vom Hauptsitz des Vermögensverwalters in Genf aus.

Mehr zum Thema