Pictet legt Forst-Fonds auf

//

Pictet Funds erweitert seine Produktpalette auf dem deutschen Markt um einen neuen Themenfonds: Der Pictet Funds (Lux)-Timber (ISIN: LU0340559557) setzt auf die Forstwirtschaft. Mindestens zwei Drittel des Fondsvermögens wird weltweit in Aktien von Unternehmen investiert, die Wälder finanzieren, bepflanzen und verwalten.

Ins Portfolio der beiden Fondsmanager Gabriel Micheli und Christoph Butz kommen zudem weitere Anbieter von Leistungen und Produkten aus der forstwirtschaftlichen Wertschöpfungskette. Dazu zählen unter anderem Firmen, die Holzprodukte herstellen, verarbeiten und vermarkten.

Anlageberater des Managerduos ist die Pictet Advisory Services Overseas (PASO) aus Nassau auf den Bahamas. Die Erstzeichnungsfrist des Fonds startet am 15. September. Die Verwaltungsgebühr beträgt bis zu 2,4 Prozent.