Lesedauer: 1 Minute

Pictet: Neuer Anschluss für Telecom-Fonds

Pictet: Neuer Anschluss für Telecom-Fonds
Pictet Funds programmiert ihren Branchen-Aktienfonds Telecom (WKN: 926085) neu: Ab sofort heißt der Ende 1997 aufgelegte Fonds Digital Communication. Denn er investiert nun auch in Firmen, die nichts mit Telefonieren zu tun haben.

Die Fondsgesellschaft der Schweizer Privatbank Pictet & Cie reagiert damit nach eigenen Angaben auf neue Entwicklungen in der digitalen Kommunikation. Als Beispiele nennt sie Handel, Bankdienstleistungen und Fernsehen über das Internet. Großes Wachstumspotenzial verspreche außerdem das Geschäft mit Online-Werbung.

Der Fonds wird weiterhin von Bruno Lippens gemanagt. Er setzt auf ein Portfolio aus 40 bis 60 Einzeltiteln. Lippens: „Ich berücksichtige nur Firmen, die zu mindestens 50 Prozent im Bereich der digitalen Kommunikation engagiert sind.“
Mehr zum Thema