Pimco holt Versicherungsspezialisten

Der Investmentmanager und Anleihespezialist Pimco verstärkt das europäische Kundenbetreuungsteam für Versicherungen und Finanzinstitutionen mit Eugene Dimitriou.

Dimitriou soll als Kundenbetreuer Portfolios und Dienstleistungen in der Vermögensberatung für europäische Versicherungen entwickeln. Außerdem wird er Pimcos Solvency-II-Arbeitsgruppe leiten, die sich mit der Analyse und den Auswirkungen der neuen europäischen Eigenkapitalvorschrift für Versicherungen, Solvency II, befasst. Sie soll Versicherungen helfen, die Richtlinie zu erfüllen.

Dimitriou kommt von der Royal Bank of Canada, wo er ebenfalls auf europäische Versicherungskunden spezialisiert war. Zuvor arbeitete er für die Royal Bank of Scotland sowie Morgan Stanley.

Mehr zum Thema
Für FirmenkundenOttonova startet White-Label-Produkte VersicherungsvertriebWie sich Versicherer und Makler neu erfinden können Anlage per InvestmentpoliceWarum der Versicherungsmantel auch für Berater vorteilhaft ist