Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender

PKV, LV, Sachversicherungen So viel verdienen Versicherungsvermittler an einem Durchschnitts-Kunden

Seite 4 / 4

Haftpflicht- und Kfz-Versicherungen

Bei Sachversicherungen wie Kfz, Hausrat oder Haftpflicht hingegen gibt es nur in Ausnahmefällen eine Abschlussprovision, die dann viel niedriger ist. Es dominiert die Bestandscourtage, die von den Beiträgen berechnet wird.

Ganz unten rangieren Kfz-Policen. Sie sind sehr verbreitet. Schließlich besitzt hierzulande fast jeder Zweite ein Auto. Auch Max Mustermann zahlt im Schnitt 310 Euro Prämie im Jahr. Davon würden etwa 20 Euro jährlich an den Vermittler gehen.

Auch bei der Privathaftpflicht werden Vermittler nicht reich. Bei durchschnittlich 165 Euro Jahresbeitrag des Herrn Mustermann erhält sein Versicherungsbetreuer jährlich im Mittel 30 Euro. An den zudem beliebten Hausrat- und Unfallpolicen, die auch Max Mustermann abgeschlossen hat, würde der Versicherungsbetreuer weitere 60 Euro pro Jahr verdienen.

nach oben