Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender
Arbeit am Laptop: Maklerpartner von Policen Direkt können ihren Kunden eine hybride Beratung bieten: beim persönlichen Besuch oder per Telefon, E-Mail und Online-Portal – auch während der Makler im Urlaub ist oder krankheitsbedingt ausfällt.  | © startup-photos

Policen Direkt sucht Partner Neuer digitaler Service für Versicherungsmakler

Policen Direkt startet einen neuen Rundum-Service für Versicherungsvermittler, die anbieterunabhängig auf den Online-Vertrieb setzen wollen. Dazu erhalten sie kostenfrei Zugriff auf einen digitalen Vertrags-Manager und Vergleichsrechner mit Angeboten von rund 150 Versicherern.

Als Zielgruppe nennt Philipp Kanschik „Versicherungsmakler, die weiteres Wachstum suchen und gleichzeitig ihren Bestand absichern wollen.“ Der Bereichsleiter des digitalen Maklergeschäfts betont, dass Makler-Partner das hauseigene Online-Portal für ihre Kunden nutzen können.

Zeitraubende Verwaltungsaufgaben

Philipp Kanschik, Policen Direkt

Dabei übernehme man für den Vertriebspartner auch so zeitraubende Verwaltungsaufgaben wie die rechtskonforme Dokumentation der Beratung und der Abschlüsse. „Eigene Software ist nicht nötig“, so Kanschik weiter. „Der Makler kann sich voll auf den Vertrieb konzentrieren.“

„Unsere Maklerpartner haben mindestens doppelt so viel Zeit für den Vertrieb zur Verfügung, da wir administrative Prozesse übernehmen“, sagt Kanschik. „Gleichzeitig reduzieren sie ihre Fixkosten für Personal, Büro und IT.“ Ihre Erträge dürften sie in ein bis zwei Jahren verdoppeln.

Wertvoller Hinterbliebenenschutz

Außerdem biete Policen Direkt dem Makler als „Alternative oder Ergänzung zum Rentenmodell für Ruheständler eine Art Berufsunfähigkeitsversicherung inklusive Rentenversicherung für den Bestand“. Sie garantiere „im Fall der Fälle Schutz für Familie und Hinterbliebene“.

„Der Versicherungsmakler wird mit seinem Bestand Teil des Policen Direkt-Netzwerkes“, erklärt Kanschik. „Dafür erhält er 90 Prozent seiner Courtagen für den Bestand und für sämtliches Neugeschäft. Gleichzeitig sichert er sich so den wertvollen Hinterbliebenenschutz.“

nach oben