Pools & Finance 2015

Fondskonzept scheidet aus

//
Fondskonzept zieht sich aus dem Veranstaltergremium der Maklermesse Pools & Finance zurück. Das gab der Maklerpool am heutigen Mittwoch bekannt. Grund seien „unterschiedliche Auffassungen über die zukünftige Ausrichtung der Messe in Zeiten massiver Veränderungen innerhalb der Finanzdienstleistungsbranche“, so das Unternehmen.

Im Einzelnen habe man sich über die „Preisgestaltung innerhalb des Messekonzeptes“ und „das Thema Digitalisierung als zukunftsweisendes Leitmotiv“ nicht einigen können.

Die übrigen vier Veranstalter - BCA, Maxpool, Jung, DMS & Cie. und Degenia - kritisierten die Entscheidung von Fondskonzept scharf. Das Ausscheiden des Maklerpools sei „zu diesem Zeitpunkt absolut nicht nachvollziehbar“, erklärte BCA-Vorstand Oliver Lang. Oliver Drewes, Geschäftsführer der Maxpool Gruppe, bezeichnete den Rückzug des Mitbewerber als „unkollegial und unzuverlässig“; Halime Koppius, Vorstand des Degenia Versicherungsdienstes, nannte es „unfair“.

Die Maklermesse findet am 12. Mai in Frankfurt statt.