Post vom Insolvenzverwalter „P&R-Anleger sollten Vergleichsangebote ausschlagen“