Postbank-Umfrage Jeder 3. Deutscher glaubt nicht an eine Rentenlücke

Seite 2 / 2

Junge besonders gedankenlos

Alarmierende Zahlen stellten die Forscher hingegen bei den 16- bis 29-Jährigen fest. Knapp 23 Prozent der Befragten aus dieser Altersgruppe sind der Meinung, dass die gesetzliche Rente für ihren Ruhestand ausreichen wird.

Knapp 63 Prozent der 16- bis 29-Jährigen sorgen laut Postbank-Umfrage aktuell privat nicht vor - das ist Spitze in allen Altersklassen. Überproportional viele junge Befragte nennen als Grund, dass sie sich über private Altersvorsorge noch keine Gedanken gemacht haben.