Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender

Themen-Experte
Megatrends

Themen-Experte
Megatrends

Premium Brands Luxuserlebnisse statt Luxusmarken

Seite 3 / 3

Individuelle Angebote für anspruchsvolle Kunden

Die Umstellung von Luxusartikeln auf Premiumerfahrungen ist für alle Hersteller eine Herausforderung. So stellen beispielsweise Luxushotelketten sicher, dass sie nicht nur angenehme Zimmer und effiziente Dienstleistungen anbieten, sondern auch einzigartige Erfahrungen wie maßgeschneiderte Ausflüge, Sport-Angebote und Autorenlösungen.

Wie passen sich Firmen aus dem Premiumbereich an eine Welt an, in der Individualität und Erfahrung im Vordergrund stehen? Exklusivität spielt eine wichtige Rolle. Treueprogramme, Communities und Klubs geben Kunden das Gefühl, ein einzigartiges Erlebnis zu buchen. Einige Unternehmen personalisieren auch Artikel und bieten privates Shopping.

So bieten zum Beispiel einige der größten Autohersteller Rennstrecken an, auf denen Kunden die Grenzen ihrer leistungsstarken Autos ganz legal testen können. Der Sporthersteller Nike offeriert eine Playlist für Jogger, die der individuellen Herzfrequenz entspricht. Und Louis Vuitton hält VIP-Wohnungen für Premiumkunden bereit.

Premium Brands bei Pictet Asset Management

  • Unser Strategie Premium Brands investiert ausschliesslich in gefragte Güter hoher Qualität aus drei Kategorien: gelebter Luxus; gesunder Lebensstil; und Prestigeartikel.
  • Diese umfassen sieben Sektoren: Reisen; Lebensmittel und Spirituosen; Gesundheit und Wellness; Kosmetika; Sportartikel; Luxus- und Einzelhandelsgüter; sowie Automobile.
  • Viele dieser hochangesehenen Marken gehören Unternehmen mit guten Marktpositionen, hoher Kundentreue, soliden Bilanzen, überdurchschnittlicher Rentabilität und enormer Preissetzungsmacht im Vergleich zu ihren Konkurrenten.

Weitere Details zum Fonds.

nach oben