Pressemitteilung

Standard Life Investment verstärkt sein Multi-Asset Team

Mit dem Marktstrategen Chris Faulkner-MacDonagh und dem Emerging Markets Analysten Alex Wolf umfasst das Multi-Asset- und Macro-Team nun 49 Investmentexperten.

Chris Faulkner-MacDonagh kommt von Ziff Brothers Investments, wo er als Volkswirt tätig war. Zusammen mit vorangegangenen Positionen beim IWF und dem U.S. Treasury Department verfügt er über 17 Jahre Erfahrung in der Investmentindustrie.

Alex Wolf kommt vom U.S. State Department, dem er acht Jahre lang als Diplomat in Peking und Taipeh gedient hat. Zuvor war er im Finanzsektor bei BAE Systems und Lehman Brothers tätig. Er wird die Emerging Markets, vor allem China und Indien, analysieren.

Guy Stern, Chef des Macro and Multi-Asset Investing bei Standard Life Investments: “Chris und Alex werden unser Verständnis für die Emerging Markets und die globalen Wirtschaftszyklen verbessern. Unser "House View” auf alle größeren Assetklassen, der bereits seit vielen Jahren echten Mehrwert liefert für die Portfolios unserer Kunden, wird davon profitieren“.

Mehr zum Thema