Aktualisiert am 29.01.2020 - 09:05 UhrLesedauer: 1 Minute

Prime Capital stellt Alexander Ineichen ein

Alexander Ineichen
Alexander Ineichen

In seiner neuen Funktion als Senior-Stratege zeichnet Ineichen für das Research und die Produktentwicklung des Vermögensverwalters verantwortlich. Die Schwerpunkte bilden dabei vor allem alternative Investments und Absolute-Return-Strategien sowie Rohstoffe, Energie und das Kreditgeschäft.

Ineichen arbeitete zuvor acht Jahre lang bei der UBS Global Asset Management, wo er sich als Research-Leiter bei der Plattform für alternative und quantitative Strategien der Bank hauptsächlich mit Hedge-Fonds befasste. Dort schrieb er auch zahlreiche Berichte über alternative Investments und derivative Finanzinstrumente. Diese haben ihm den Ruf als einer der führenden Hedge-Fonds-Experten eingebracht.

Im Frühjahr 2009 verließ der 42-Jährige die UBS und gründete die Ineichen Research and Management AG.

Mehr zum Thema
Hedge-Fonds-Experte Ineichen verlässt UBS