Private-Banking-Portfolio

Notenstein Privatbank kauft Teil von LBBW Schweiz

//
Die St. Galler Notenstein Privatbank plant, das Kundenvermögen der Schweizer Tochter der Landesbank Baden-Württemberg, LBBW Schweiz „mit wenigen Ausnahmen“ zu übernehmen. Damit wolle man „das Standbein der Vermögensverwaltung für Privatkunden in der Schweiz und in Deutschland verstärkten, teilte das Unternehmen mit.

LBBW Schweiz arbeitet seit vielen Jahren mit der Notenstein Privatbank zusammen. So bezieht die LBBW Schweiz diverse Dienstleistungen, beispielsweise in den Bereichen Handel, Administration und IT von der Notenstein Privatbank.

Über den Verkaufspreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Sie beabsichtigen, die Transaktion im vierten Quartal 2014 abzuschließen.

Mehr zum Thema