Private Banking und Private Wealth

Falcon Bank mit zwei neuen Chefs

//
Die Schweizer Privatbank Boutique Falcon Private Bank hat zum 1. Oktober zwei neue Chefs ernannt. Philipp Korach übernimmt die Leitung des Private Banking International. Simon Gaston wird in London der neue Chef von Falcon Private Wealth, schreibt das Onlineportal Finews. Korach kommt von der Credit Suisse, wo er das Offshore-Geschäft mit chinesischen Kunden in Zürich verantwortete. Er ersetzt Werner Schuppisser, der künftig die Abteilung Senior Advisors leiten wird. Korach verantwortet die Märkte West- und Ost-Europa sowie Naher Osten und Asien wie auch das Schweizer Geschäft und den Bereich der externen Vermögensverwalter. Die Tochter-Gesellschaft in London, Falcon Private Wealth, hat mit Simon Gaston einen neuen Vorsitzenden. Er übernimmt die Position von Nick McCall, der die Bank verlassen hat. Gaston hatte bis Frühling bei Barclays das Private Banking in der Schweiz geleitet. Sein Nachfolger ist James Michael-Buchanan.

Mehr zum Thema