Analysiert wurden mehr als 750 PKV-Vollversicherte der Jahrgänge 2014 bis 2016 in den Altersgruppen 30, 40 und 50 Jahre. Foto: © Morgen & Morgen

Private Krankenversicherung

Mehr Beitragserhöhungen als -senkungen in der PKV

Weiterlesen auf pfefferminzia.de

Mehr zum Thema
DRVViele Renten auf Grundsicherungsniveau Wegen Corona41 Prozent weniger Schulunfälle Verbindlichkeiten in der Corona-KriseFinanzielle Pflichten wachsen Vielen über den Kopf