Private Krankenversicherung (PKV) PKV-Anbieter verlieren immer mehr Vollversicherte

Sinkende Nettorendite

Die Nettorendite der Kapitalanlagen lag 2018 mit 3,03 Prozent deutlich unter dem Vorjahresniveau (3,46). Sie errechnet sich aus Bruttoerträgen abzüglich der Aufwendungen (inklusive Abschreibungen) für die Kapitalanlagen im Verhältnis zum mittleren Kapitalanlagenbestand des Jahres. Die höchste Nettorendite erzielte nach Berechnungen von Map-Report der Anbieter Inter mit 3,95 Prozent (Vorjahr: 4,31). Ebenso wie die Nettorendite sank die laufende Durchschnittsverzinsung im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich auf 3,13 Prozent (Vorjahr: 3,30).

„Unternehmenskennzahlen können für Leistungsvergleiche eine wertvolle Hilfe darstellen“, kommentiert Michael Franke die Ergebnisse. „Gerade im aktuellen Umfeld, das durch niedrige Zinsen sowie steigende Krankheitskosten und Lebenserwartung gekennzeichnet ist, gewinnt die wirtschaftliche Situation als Auswahlkriterium an Bedeutung“, so der geschäftsführende Gesellschafter von Franke und Bornberg und Herausgeber des Map-Reports. 

Ungeeignete Kriterien

Michael Franke, Franke und Bornberg

„Isolierte Jahresbetrachtungen aber erlauben oftmals kein angemessenes Urteil“, betont Franke. Denn die PKV stehe „im Spannungsfeld von Zinsentwicklungen und Aktienkursen, gesellschaftlichen und medizinischen Entwicklungen sowie Konjunktur und Arbeitsmarkt“. Es komme daher immer wieder zu Ausreißern in den Werten einzelner Jahre. Um Ausschläge zu glätten, lege der map-report 910 einen Schwerpunkt auf Zeitreihenvergleiche.

Die aktuelle Beitragshöhe sei als dominanter Vergleichsmaßstab hingegen völlig ungeeignet. „Einerseits ist die PKV, anders als gerade Onlinewerbung noch immer suggeriert, keine Billig-Alternative zur GKV“, erklärt Franke. „Zum anderen bergen zu knapp kalkulierte Beiträge die Gefahr von mageren Leistungen und stärker steigenden Beiträgen im Alter.“

Für einen vollständigen Unternehmensvergleich seien neben Bilanzkennkennzahlen weitere Kriterien wichtig. Als Beispiele nennt Franke die Qualität der Dienstleistungen (Service, Beratung und Betreuung) und die Beitragsentwicklung. Hierzu werden in den Geschäftsberichten keine Daten veröffentlicht und deshalb in den Bilanzanalysen nicht berücksichtigt.

Mehr zum Thema

Weitere videos
Foto: Nach Böhmermann-Video: Die 6 wichtigsten Fragen zur DVAG Pyramidensystem Nach Böhmermann-Video: Die 6 wichtigsten Fragen zur DVAG ANZEIGE Foto: Der AvD als Maklerpartner und ADAC Alternative Der AvD als Maklerpartner und ADAC Alternative Foto: „Mit dieser Lebensversicherung möchte man Sie lieber tot sehen“ Funny Friday „Mit dieser Lebensversicherung möchte man Sie lieber tot sehen“ Foto: Video-Kampagne für Versicherungsvermittler Regulierung der Finanzbranche Video-Kampagne für Versicherungsvermittler ANZEIGE Foto: Exklusive Vorteile für Makler mit dem Automobilclub von Deutschland und Schutz vor den ADAC-Versicherungen. Der AvD als Maklerpartner Exklusive Vorteile für Makler mit dem Automobilclub von Deutschland und Schutz vor den ADAC-Versicherungen.
Weitere podcasts
Foto: OVB lehrt Vermittlerwissen per Hörspiel Podcast OVB lehrt Vermittlerwissen per Hörspiel Foto: Riester vorm Ende - Kommt ein Staatsfonds? Clubhouse-Talk mit Franklin Templeton Riester vorm Ende - Kommt ein Staatsfonds? Foto: Zwischen Sozialismus und Elend – Die Bundestagswahl und Altersvorsorge Clubhouse-Talk mit Franklin Templeton Zwischen Sozialismus und Elend – Die Bundestagswahl und Altersvorsorge Foto: „Je inkompetenter die Person desto drastischer das Riester-Bashing“ Vermittler-Podcast „Je inkompetenter die Person desto drastischer das Riester-Bashing“ Foto: „Es ist ein Drama, was mit der Riester-Rente passiert“ Podcast des BVI „Es ist ein Drama, was mit der Riester-Rente passiert“
Weitere bildergalerien
Foto: Welche neuen Versicherungsprodukte für frischen Umsatz sorgen können Policen der Woche Welche neuen Versicherungsprodukte für frischen Umsatz sorgen können Foto: Das sind die neuen Policen-Produkte der Woche Versicherungen Das sind die neuen Policen-Produkte der Woche Foto: Das sind die neuen Policen-Produkte der Woche Versicherungen Das sind die neuen Policen-Produkte der Woche Foto: 6 neue Produkte für Ihren Vertriebserfolg Policen der Woche 6 neue Produkte für Ihren Vertriebserfolg Foto: Diese Versicherer bieten den besten Maklerservice bAV, Biometrie, PKV, Sach Diese Versicherer bieten den besten Maklerservice
Weitere infografiken
Foto: „Kunden verlieren Vertrauen in Kompetenz der Banken“ Versicherungsvertrieb „Kunden verlieren Vertrauen in Kompetenz der Banken“ Foto: Neues Rating für die nachhaltigsten Policen Deutschlands Service für Versicherungsvermittler Neues Rating für die nachhaltigsten Policen Deutschlands Foto: Externe Run-off-Versicherer besonders ertragsstark Lebensversicherungen Externe Run-off-Versicherer besonders ertragsstark Foto: „Der GKV fehlen mindestens 14.000.000.000 Euro“ Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) „Der GKV fehlen mindestens 14.000.000.000 Euro“ Foto: Insurtech-Investitionen über 10.000.000.000 US-Dollar Start-ups der Versicherungsbranche Insurtech-Investitionen über 10.000.000.000 US-Dollar
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben