Prometheus Asset Management legt Ucits-Fonds auf der Alceda-Plattform auf

//
Die Fondsgesellschaft Prometheus Asset Management (PAM) hat ihren fünften Fonds auf der Ucits-Plattform der Alceda Fonds Management gestartet. Das Aktienportfolio des Prometheus Eqcelerator besteht aus 20 bis 50 Aktien, die alle ein überdurchschnittlich hohes Gewinn- und Umsatzwachstum aufweisen sollen.
In Zeiten negativer Aktienmarktentwicklung können John Marshall, Berater des Fonds, und sein Team die Aktienquote verringern und gegebenenfalls vollständig in Tagesgeld investieren. Investoren können die Informationen unter www.eqceleator.de einsehen. Auf der Plattform der Luxemburger Verwaltungsgesellschaft Alceda befinden sich bereits die PAM-Fonds Prometheus Global Trendwalker (WKN: A0M8DW ), Global Trendrunner (WKN: A0KEBB), Global Turnaround Trends (WKN: A0M8DV) und Alternative Stars (WKN: A0NDY1).

Mehr zum Thema
Alceda Fonds-Management: Auf UCITS IV gut vorbereitet
Alceda verstärkt Geschäftsführung
Alceda und Ardour bringen neuen Klima-Fonds auf den deutschen Markt
nach oben