Lesedauer: 1 Minute

Quantitative Anlagestrategien Edmond de Rothschild erwirbt strategische Beteiligung an Vermögensverwalter ERAAM

Christophe Caspar von der Edmond de Rothschild Gruppe: „Die Partnerschaft wird auf kurze Sicht unsere Angebotspalette stärken.“
Christophe Caspar von der Edmond de Rothschild Gruppe: „Die Partnerschaft wird auf kurze Sicht unsere Angebotspalette stärken.“ | Foto: Edmond de Rothschild

Mit dem Erwerb der strategischen Beteiligung an ERAAM, die noch von den zuständigen Aufsichtsbehörden genehmigt werden muss, hat sich Edmond de Rothschild zu einem langfristigen Investment im Bereich quantitativer Anlagestrategien entschlossen. Mit seinem 10-köpfigen Research- und Managementteam ist ERAAM darauf spezialisiert, durch faktorbasiertes Investieren unter Verwendung eines intern entwickelten Ansatzes Wertsteigerungen zu erreichen.

Mehr zum Thema