Lesedauer: 2 Minuten

Ranking Die größten Lebensversicherer nach gebuchten Bruttobeiträgen

Fahnen vor der Stuttgarter Zentrale der Allianz Lebensversicherung. Die Allianz liegt unter den deutschen Lebensversicherern nach Höhe ihrer Bruttobeiträge auf Platz 1. Foto: Getty Images
Fahnen vor der Stuttgarter Zentrale der Allianz Lebensversicherung. Die Allianz liegt unter den deutschen Lebensversicherern nach Höhe ihrer Bruttobeiträge auf Platz 1. Foto: Getty Images
Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Niedrigzinsphase bereitet den deutschen Lebensversicherern anspruchsvolle Zeiten. Die klassische Lebensversicherung wirft nur noch eine Mini-Rendite ab, mittlerweile werden kaum noch Neuverträge abgeschlossen. An ihre Stelle treten zunehmend fondsgebundene Versicherungslösungen.

13 der 23 Branchengrößen im Markt der Lebensversicherer mit über einer Milliarde Euro gebuchten Bruttobeiträgen verzeichneten im letzten Jahr Beitragsrückgänge, berichtet Versicherungsjournal.de und beruft sich auf Zahlen der Zeitschrift für das Versicherungswesen. Die Rückgänge fielen demnach mit einem Minus von über 12 Prozent am größten bei der Iduna Lebensversicherung aus.

Einige Unternehmen beschlossen das Jahr aber auch mit einem Plus an Beiträgen. Am meisten zulegen konnte mit über 31 Prozent die R+V Luxembourg Lebensversicherung: Die Lebensversicherungstochter wickelt für die R+V-Gruppe die anlageorientierte Vorsorge über fondsgebundene Versicherungen für den deutschen Markt ab - ein zukunftsfähiges Konzept.

So sieht derzeit die Rangliste der deutschen Lebensversicherer nach eingenommenen Brutto-Kundenbeiträgen aus:



Tipps der Redaktion
Foto: Neue Studie: So viel verlieren deutsche Sparer durch Niedrigzinsen
200-Milliarden-Euro-Marke erreichtNeue Studie: So viel verlieren deutsche Sparer durch Niedrigzinsen
Foto: Kunden dürfen im Ungewissen gelassen werden
Kürzungen bei LebensversicherungenKunden dürfen im Ungewissen gelassen werden
Foto: Garantieprodukte in Lebensversicherung gefragt
GDV-Statistik 2015Garantieprodukte in Lebensversicherung gefragt
Mehr zum Thema