Nicht mehr RBS: Funda Tarhan

Nicht mehr RBS: Funda Tarhan

RBS: Jetzt geht auch Funda Tarhan

//
Tarhan hatte die Geschäfte erst Ende 2009 von Önder Ciftci übernommen, der der RBS ebenfalls den Rücken kehrte. Tarhan und Ciftci gehörten lange zur Zertifikatetruppe der niederländischen Bank ABN Amro. Die war 2007 zerlegt und von verschiedenen Konkurrenten aufgekauft worden. RBS übernahm unter anderem das Zertifikategeschäft und somit zunächst auch Tarhan und Ciftci.

Ihr Nachfolger ist Martin Lehmann. Er führt nun den extra neu geschaffenen Bereich „Equity Derivatives & Structured Retail“. Darin bündeln die Schotten die zuvor getrennten Abteilungen Vertrieb an Finanzdienstleister, institutionelles Geschäft („Equity Derivatives & Structured Retail Sales“) und Vertrieb an Privatkunden („Public Distribution“).

Lehmann kommt von der Bank of America Merrill Lynch, wo er das Derivategeschäft leitete.

Mehr zum Thema
Önder Ciftci: Zertifikate-Experte steigt auf Edelmetalle umÖnder Ciftci verlässt RBS„Manche Produkte hätten wir nicht machen dürfen“