Reaktion auf LVRG

Blau Direkt erhöht Provisionszahlungen

Allerorts verkünden Pools und Versicherer aktuell Absenkungen der Provisionen – als unausweichliche Folge des LVRG. Nicht so beim Maklerpool Blau Direkt. Die Lübecker reagieren unkonventionell auf die Regulierung und erhöhen gerade jetzt die Provisionszahlungen.

„Es geht uns nicht darum die Kosten der Lebensversicherung für den Verbraucher zu erhöhen. Dies wäre sicher das falsche Signal an die Branche.“ erläutert Kristina August, die als Einkäuferin bei Blau Direkt neue Provisionssätze mit Versicherern verhandelt.

Erhöht werden vor allem die Bestandsprovisionen. Hier erhöhen sich die Provisionen für angeschlossene Makler ab Februar im Schnitt um 38 Prozent. Die Abschlussprovisionen bleiben hingehend überwiegend stabil.

Mehr zum Thema