Aktualisiert am in KöpfeLesedauer: 2 Minuten

Vierter im Bunde Real I.S. Property Management stockt Geschäftsführung auf

Carsten Watermeier
Carsten Watermeier | Foto: Real I.S. Property Management

Real I.S. Property Management hat einen weiteren Geschäftsführer eingestellt. Zum 1. Oktober tritt Carsten Watermeier in die Position. Watermeier stockt das bisherige Dreierteam aus Andreas Baumgärtner, Markus Hofmeister und Wolfgang Mußmächer auf.

Der neue Co-Geschäftsführer bringt laut seinem neuen Arbeitgeber 20 Jahre Erfahrung als Fach- und Führungskraft in der Projektentwicklung sowie im Asset- und Property-Management mit. Zuletzt war der diplomierte Wohnungs- und Immobilienwirt bei HIH Property Management tätig, als Niederlassungsleiter und Prokurist für die Standorte München, Stuttgart und Berlin. In der Vergangenheit war er außerdem für den Immobilienentwickler Portenova in Düsseldorf tätig gewesen.

1.200% Rendite in 20 Jahren?

Die besten ETFs und Fonds, aktuelle News und exklusive Personalien erhalten Sie in unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Daily“. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

Die Real I.S. Gruppe ist der auf Immobilienanlagen spezialisierte
Fondsdienstleister der BayernLB und gehört der Sparkassen-Finanzgruppe an. Das Unternehmen managt nach eigenen Angaben rund 12,5 Milliarden Euro und verfügt über zwei lizenzierte Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVGs) nach KAGB und hat Niederlassungen in Frankreich, Luxemburg, Spanien, in den Niederlanden und in Australien. Real I.S. hat mehrere Spezial-AIFs und geschlossene Publikums-AIFs sowie einen offenen Immobilien-Publikumsfonds im Angebot. Daneben managt es private Mandate, bietet Club-Deals und Joint Ventures an.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
Tipps der Redaktion