Recht & Steuern

Confidema-Geschäftsführer Stefan Brähler

Vermögensnießbrauch bindet Kunden

Das Nießbrauchmodell kennen die meisten nur aus dem Immobilienbereich - es ist aber keineswegs nur darauf beschränkt. Auch Wertpapierdepots können schon zu Lebzeiten übergeben werden, ohne die Kontrolle über das Vermögen und seine Erträge zu verlieren. Hier kommen einige Tipps von Vermögensverwalter Stefan Brähler. [mehr]

Kostenbremse für Patienten gefordert

SPD will Steuern für die Pflegeversicherung

Deutschlands Sozialdemokraten wollen die Ausgaben für die Pflege künftig grundlegend anders finanzieren. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil bringt dazu jetzt unter anderem einen Steuerzuschuss für die Pflegeversicherung in die politische Diskussion ein. [mehr]

Ein neues „Schreckgespenst“ droht vielen Anlegern des insolventen Container-Vermittlers P&R, erklärt Rechtsanwalt Peter Mattil. Die Betroffenen müssten nicht nur um ihre Einlagen bangen. „Steht zu allem Übel auch noch die Rückforderung der erhaltenen Ausschüttungen bevor?“ [mehr]

Elektronische Wertpapiere sollen generell nach deutschem Recht möglich sein, verkünden BMF und BMJV. Zunächst soll die Öffnung für Anleihen erfolgen, die Einführung der elektronischen Aktie will man zu einem späteren Zeitpunkt behandeln. [mehr]

Im Fall der zahlungsunfähigen Container-Investmentgesellschaft P&R hat das Landgericht Erfurt jetzt einen Vermittler zu Schadenersatz verdonnert, der seinen Kunden ein entsprechendes Investment vermittelt hatte. Bereits kurz nach der Insolvenz hatten Rechts-Experten vermutet, dass im P&R-Fall nicht nur der Schaden-Verursacher P&R, sondern auch Finanz-Vermittler in die Schusslinie geraten würden. [mehr]

Laut Bericht eines finnischen Fernsehsenders sollen hunderte Millionen Euro aus dubiosen Quellen über die Nordea Bank geschleust worden sein. Der Aktienkurs des Geldhauses brach bereits bei Ankündigung des Fernsehbeitrags ein. [mehr]

Aktuelle Zahlen aus Japan belegen, dass Kryptowährungen gern auch von Kriminellen verwendet werden, um illegal beschafftes Geld in legales zu verwandeln. Die Zahl der Geldwäsche-Verdachtsfälle in Zusammenhang mit Kryptos ist im Inselstaat im vergangenen Jahr sprunghaft angestiegen. [mehr]

[TOPNEWS]  Ermittlungen wegen Insiderinformationen

Razzia bei Berenberg-Chef Hendrik Riehmer

Hendrik Riehmer im Visier der Behörden: Ermittler haben das Haus des Berenberg-Mitinhabers durchsucht. Der Verdacht lautet auf Verstoß gegen das Wertpapierhandelsgesetz. Die Bank selbst steht nicht im Fokus. [mehr]

Eine Zeitlang wurde davon ausgegangen, dass die überarbeitete Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) im März 2019 den Bundesrat passieren werde. In der Branche heißt es jetzt: Der Zeitrahmen ist vermutlich nicht zu halten. Wann mit der neuen Verordnung zu rechnen ist. [mehr]