Rechtsanwalt über Konsultationspapier der Esma Mifid II: 7 Neuerungen für Berater, Robo-Advisor und Kunden

Seite 7 / 7

  1. Zeithorizont

Eines der größten Probleme an den Guidelines ist der Zeithorizont. Die Esma gibt der Branche bis 13. Oktober 2017 Zeit, sich zu diesen vorgeschlagenen Guidelines zu äußern. Damit ist vor November/Dezember nicht mit den ab-schließenden Guidelines zu rechnen.

Mehr zum Thema
„Was lange währt wird endlich besser“ESMA hat entschieden: So ist Product Governance im Mifid II geregelt KPMG-RechtsexperteMifid II: 5 Anmerkungen zur Product-Governance-Regelung der ESMA BVI-Expertin im VideoMifid II: So stellt sich die Esma die Zielmarktbestimmung vor