Detlef Lülsdorf, BRBZ

Detlef Lülsdorf, BRBZ

Rechtsberaterverband mit neuem Geschäftsführer

//
Seit Februar 2011 fungiert Lülsdorf, der bisherige Pressesprecher, neben Achim Fuhrmanns als Geschäftsführer des BRBZ. Lülsdorf leitet die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungsorganisation. Zurzeit bereitet er den „2. BRBZ-Rechtsberatungskongress zur betrieblichen Altersversorgung“ vor, der am 27. Mai 2011 in Köln stattfinden wird.

Lülsdorf ist neben seiner Tätigkeit für den BRBZ als gerichtlicher zugelassener Rentenberater für die betriebliche Altersversorgung und als behördlich registrierter Versicherungsberater mit eigener Kanzlei in Köln tätig.

Der Rechtsberaterverband setzt sich dafür ein, umfassende Beratungsstandards und -sicherheit in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) und von Zeitwertkontenlösungen zu schaffen und zu gewährleisten. Aufgrund des gestiegenen Umfangs der Aufgaben sei die Erweiterung der Geschäftsführung notwendig geworden, so der BRBZ.  

Mehr zum Thema
Rechtsberater gründen eigene Akademie Bundesverband der Rechtsberater: Versicherungsmakler können keine Rechtsberater sein Bundesverband der Rechtsberater bestellt Geschäftsführer