Fondsverband BVI

Fonds feiern Rekordvolumina – trotz Corona-Krise

Trotz Corona-Krise und deftigem Markteinbruch im Frühjahr: Das vergangene Jahr sei in der Rückschau das drittbeste Jahr für den Fondsabsatz gewesen, freut man sich beim BVI. Laut dem Verband, der die Interessen in Deutschland aktiver Fondsgesellschaften vertritt, flossen 2020 rund 127 Milliarden Euro in hiesige Publikums- und Spezialfonds. Der BVI stellte auf seiner Jahrespressekonferenz jetzt seine jüngsten Zahlen vor.

Demnach verwalten die hiesigen Gesellschaften mittlerweile rund 3,85 Billionen Euro. Das ist neuer Rekordstand – und sogar mehr als doppelt so viel wie 2010, als die Fonds erst 1,83 Billionen Euro verwalteten. Der BVI erfasst dabei vor allem die Daten seiner Mitglieder. Die Zahlen dürften jedoch aussagekräftig sein: Die 112 im BVI vertretenen Gesellschaften decken nach Verbandsangaben 95 Prozent des hierzulande verwalteten Fonds-Volumens ab.

Deutschlands Fondsmarkt ist damit europaweit der größte, etwa jeder vierte in Fonds angelegte Euro stammt von dort.    

So viel Vermögen liegt in verschiedenen Fonds-Arten   
In Mrd. Euro

Grafik: BVI

 

Die größte Summe kommt allerdings nicht aus privater Hand, sondern von institutionellen Investoren. Knapp 70 Prozent des Fondsvermögens gingen 2020 auf ihre Kappe. Der institutionelle Anteil am Kuchen habe insgesamt zugenommen: 2010 waren Versicherer, Versorgungswerke & Co. nur für 61 Prozent des angelegten Fonds-Vermögens verantwortlich.

Bei den Privatanlegern hätten ganz konkret Fonds-Sparpläne für stabiles Neugeschäft gesorgt. Rund 10 Millionen Deutsche besparten mittlerweile entsprechende Anlagen, schätzt man beim BVI. Auch das Thema Nachhaltigkeit rücke zunehmend in den Mittelpunkt. Knapp die Hälfte des Neugeschäfts bei Publikumsfonds hätten nachhaltige Produkte eingesammelt.

Sortiert nach Vermögensgegenständen waren unter den offenen Publikumsfonds 2020 Aktienfonds am beliebtesten. Die zugeflossenen knapp 21 Milliarden Euro teilten sich ungefähr hälftig auf aktiv gemanagte Aktienfonds und ETFs auf.

Diese Fonds-Arten führen die Absatzliste 2020 an
Netto-Zuflüsse in Publikumsfonds in Mrd. Euro

Grafik: BVI

Mehr zum Thema
Themen-ETFInvesco startet Indexfonds für saubere Energien US-KlimapolitikJoe Biden wandelt auf schmalem Grat Fischen, klären, wiederverwendenDie saubersten Länder der Welt