Rentenexperte wechselt von Dexia zu Carmignac

Die Fondsgesellschaft Carmignac verstärkt das Fondsmanagement in Paris. Ab sofort verantwortet Laurent Chebanier, 36, den internationalen Rentenfonds Carmignac Global Bond (WKN: A0M9A0) und den dynamischen Geldmarktfonds Carmignac Cash Plus; ein in Deutschland nicht zugelassener Fonds. An der Seite von Rose Ouahba, Leiterin Rentenfonds, wird er auch für den Carmignac Patrimoine (WKN: A0DWP0) zuständig sein.

Chebanier begann seine Karriere bei der französischen Tochtergesellschaft der Commerzbank-Gruppe, CCR Gestion, wo er von 1998 bis 2005 als Manager für Renten-, Geldmarkt- und einen alternativen Fonds tätig war. Seit 2005 war er bei  Dexia Asset Management in Paris tätig war. Er war Co-Manager eines alternativen Fonds, der in internationalen Anleihen investiert, und verwaltete seit 2006 einen dynamischen Geldmarktfonds, der Strategien einsetzt, die sich auf Zinssätze und Schwellenmarktwährungen beziehen.

Mehr zum Thema