Foto: Fotolia

Foto: Fotolia

Rentenversicherung: Immer mehr Auslandsrentner

Das teilt die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin mit. Danach gehen über 60 Prozent der Auslandsrenten in Länder der Europäischen Union, fast 300.000 Zahlungen in andere europäische Länder und noch mal rund 300.000 Renten außerhalb Europas (darunter mehr als 110.000 in die Vereinigten Staaten).

Der weit überwiegende Teil dieser Auslandsrenten geht an Ausländer, die durch ihre Beitragszahlungen an die Deutsche Rentenversicherung Rentenansprüche erworben haben. Rund 200.000 Renten werden an Deutsche gezahlt, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt fest im Ausland haben.

Mehr zum Thema
Garantie trotz ZinstiefStuttgarter Leben stellt Riester-Vertrieb ein BranchenumfrageVersicherungsmakler wollen digital aufsteigen Shiva MeyerArag Kranken mit neuer Vorständin