RedaktionLesedauer: 1 Minute

Rentenversicherung Rechtsstreit um Allianz Indexselect beendet

Verbraucherzentrale Hamburg: Die Verbraucherschützer haben keine sogenannte Nichtzulassungsbeschwerde gegen ein Urteil zugunsten der Allianz aus dem April eingelegt. Das Oberlandesgericht München hatte die Revision nicht zugelassen.
Verbraucherzentrale Hamburg: Die Verbraucherschützer haben keine sogenannte Nichtzulassungsbeschwerde gegen ein Urteil zugunsten der Allianz aus dem April eingelegt. Das Oberlandesgericht München hatte die Revision nicht zugelassen. | Foto: Jochen Knobloch

Weiterlesen auf boerse-online.de

Mehr zum Thema
Urteil am LG HamburgMakler haftet bei unzureichendem Versicherungsschutz
KooperationDieses Joint Venture von Axa soll Telemedizin vorantreiben
Veränderte EinstellungspolitikLloyd’s will diverser werden