LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in AdvertorialLesedauer: 4 Minuten
ANZEIGE

Erfolgreicher Dauerbrenner Ressourceneffizienz – der Schlüssel zur Nachhaltigkeit

Ressource Effficiency
Ressource Effficiency | Foto: Nordea

Henning Padberg, Portfolio Manager  der Nordea Global Climate Environment Strategie
Henning Padberg, Portfolio Manager der
Nordea Global Climate Environment Strategie
© Nordea

Als wir vor jetzt fast genau 16 Jahren unsere Nordea Climate and Environment Strategie auflegten, war das öffentliche Interesse am Klima-Thema noch recht gering und stark von der Politik beeinflusst, wobei Subventionen eine Schlüsselrolle spielten. Damals waren viele Anleger davon überzeugt, dass Klima- und Umweltlösungen nur im Bereich der alternativen Energien zu finden seien. Wir hielten diese Perspektive immer schon für viel zu eng und machten es uns zur Aufgabe, umfassendere Klima- und Umweltmöglichkeiten zu identifizieren – nämlich attraktiv bewertete Einzelaktien von Lösungsanbietern, die zur Verbesserung der Ressourceneffizienz und zur Stärkung des Umweltschutzes beitragen. Im Segment der alternativen Energien sind wir hingegen sehr selektiv vorgegangen. So fanden wir seit Auflegung immer wieder branchenübergreifend vielversprechende Aktien in Bereichen wie Software, Abfallwirtschaft, Industriegase, landwirtschaftliche Geräte oder Nahrungs-Inhaltsstoffe, um nur einige zu nennen. 

Wir konzentrieren uns vor allem auf Optimierer, die auf Ressourceneffizienz abzielen. Ein Beispiel wären hier die Designer von Halbleitern. Halbleiter sind in vielerlei Hinsicht das „Gehirn“ der Energieeffizienz – sie sind entscheidende Wegbereiter sowohl der digitalen als auch der grünen Wirtschaft. Die Zukunft von „Smart Everything“ hängt davon ab, dass Siliziumchips schneller laufen, sich verkleinern lassen, mehr Funktionen integrieren und riesige Datenmengen zuverlässig verarbeiten – und das alles bei geringerem Stromverbrauch. 

Uns gefällt auch der Bereich der intelligenten Stromnetze, denn diese müssen parallel zu den Erneuerbaren ausgebaut werden. Die aktuellen weltweiten Investitionen in Netze reichen nicht aus, um das Netto-Null-Ziel zu erreichen. Um auf Kurs zu bleiben, müssen sich die jährlichen Investitionen in die Netze bis 2030 mehr als verdoppeln. Derzeit sehen wir, dass auf der ganzen Welt Aktions-/Finanzierungspläne aufgestellt werden, um diesen Weg zu beschleunigen und zu unterstützen – z.B. der Net Zero Industry Act der EU und der Inflation Reduction Act der USA. Hier bieten sich attraktive Investitionschancen.

Wir glauben, dass der Trend zu Klimainvestitionen noch Jahrzehnte anhalten wird. Während eine gesündere und wohlhabendere Zukunft vom grünen Wandel abhängt, ist Nachhaltigkeit nicht mehr der alleinige Treiber – es gibt klare wirtschaftliche Gründe für die Investition in Ressourceneffizienzlösungen, die eine solide Investitionsentscheidung in einem diversifizierten Portfolio darstellen.

Nordea Asset Management ist der funktionale Name des Vermögensverwaltungsgeschäfts, das von den Gesellschaften Nordea Investment Funds S.A. und Nordea Investment Management AB sowie deren Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften durchgeführt wird. Dieses Material dient zur Information des Lesers über die spezifischen Fähigkeiten von Nordea Asset Management, die allgemeine Marktentwicklung oder Branchentrends und sollte nicht als Prognose oder Research erachtet werden. Dieses Material oder hierin zum Ausdruck gebrachte Einschätzungen oder Ansichten stellen weder eine Anlageberatung noch eine Empfehlung dar, Finanzprodukte, Anlagestrukturen oder Anlageinstrumente zu kaufen oder zu verkaufen oder in diese zu investieren, eine Transaktion einzugehen oder aufzulösen oder an einer bestimmten Handelsstrategie teilzunehmen. Soweit nicht anders angegeben sind alle zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Ansichten jene von Nordea Asset Management. Die Einschätzungen und Ansichten stützen sich auf das aktuelle Wirtschaftsumfeld und können sich ändern. Etwaige Anlageentscheidungen sollten auf Grundlage des Verkaufsprospekts oder vergleichbarer vertraglicher Vereinbarungen getroffen werden. Sämtliche Anlagen sind mit Risiken verbunden; es können Verluste entstehen. Auch wenn die hierin enthaltenen Informationen für richtig gehalten werden, kann keine Zusicherung oder Gewährleistung im Hinblick auf ihre letztendliche Richtigkeit oder Vollständigkeit abgegeben werden. Potenzielle Anleger oder Kontrahenten sollten sich in Bezug auf die potenziellen Auswirkungen, die eine Anlage, die sie in Betracht ziehen, haben kann, einschließlich der möglichen Risiken und Vorteile dieser Anlage, bei ihrem Steuer-, Rechts-, Buchhaltungs- oder sonstigem/sonstigen Berater(n) erkundigen und die steuerlichen Auswirkungen, die Eignung und die Angemessenheit dieser potenziellen Anlagen unabhängig beurteilen. Herausgegeben von der betreffenden Rechtseinheit von Nordea Asset Management. Nordea Investment Management AB und Nordea Investment Funds S.A. sind ordnungsgemäß von der jeweiligen Finanzaufsichtsbehörde in Schweden und Luxemburg zugelassen und unterstehen deren Aufsicht. Dieses Material darf ohne vorherige Genehmigung weder vervielfältigt noch in Umlauf gebracht werden. © Nordea Asset Management.

 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen